Diese Webseite verwendet Cookies

Wir verwenden Cookies, um Ihnen ein optimales Webseiten-Erlebnis zu bieten. Dazu zählen Cookies, die für den Betrieb der Seite notwendig sind, sowie solche, die lediglich zu anonymen Statistikzwecken oder Marketingzwecken genutzt werden. Sie können selbst entscheiden, welche Kategorien Sie zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass auf Basis Ihrer Einstellungen womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen. Sie können Ihre Einwilligung jederzeit von der Cookie-Erklärung auf unserer Website ändern oder widerrufen. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung

Alle akzeptieren Details einblenden Einstellungen Nur essenzielle Cookies akzeptieren

Impressum | Datenschutzerklärung | Cookie Erklärung

"Abschuss"

EINE SCHLAGENDE VERBINDUNG IN BONN,
GEWEHRSCHÜSSE IN DER EIFEL,
DROGEN UND DAS SOZIALE ABSEITS

Roman Mülenberk, ein Mittfünfziger mit Wohnmobil und von Beruf Aussteiger, wird von einem Bundesbruder seiner Studentenverbindung gebeten, bei der Suche nach seiner entführten Tochter mitzuhelfen. Er willigt ein, obwohl er sich kurz zuvor in den Fall einer zuerst unter Drogen gesetzten und dann verschleppten jungen Frau hat hineinziehen lassen.

Drogen und Prostitution, echte Männerfreundschaften und zwei miteinander verwobene Geschichten ganz großer Lieben und tragischer Entscheidungen verändern Mülenberks Leben unwiderruflich.

Fast schon provozierend gelassen wird der Leser mit in die Eifel genommen. Und genauso wie Mülenberk findet der Leser sich plötzlich in einem Strudel überschlagender Ereignisse wieder.

Eine Hommage an die Eifel und die Freundschaft.

 

Nur noch wenige Exemplare verfügbar!

Taschenbuch 12,95 €

Bestellung bitte per Mail: re@blutundwurst.de


© 2021 Dr. Rolf Eversheim - www.blutundwurst.de Impressum | Datenschutzerklärung | Cookie Erklärung